Fachwissen :: Unterricht :: Links :: Literatur :: CD-Roms :: Forum :: Sitemap

Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: Startseite

 



 UNTERRICHT
 

Einleitung
Unterrichtseinstieg
Gruppenarbeit
Stationenarbeit
Unterrichtsabschluss
Downloads

 

 

 

E X P E R T E N G R U P P E

"S C H R I F T  U N D  S C H R E I B E R"

   

Für Schüler, die gerne lesen und schreiben und an besonderen Schriften interessiert sind.

Leitfragen:
- Wie hieß die Schrift der alten Ägypter?
- Was war an ihr besonders?
- Welche Schreibmaterialien benutzten die alten Ägypter?
- Konnten alle Menschen im Alten Ägypten schreiben?
- Was interessiert euch noch?

Die Schüler dieser Gruppe sollten herausfinden, dass die Schrift der alten Ägypter Hieroglyphen heißt. Sie sollten des Weiteren herausfinden, dass die Schrift aus vielen Bildzeichen bestand, die teilweise sehr kompliziert waren und ganz anders als unsere heutigen Schriftzeichen aussahen.
Die Schüler sollten feststellen, dass die alten Ägypter kein normales Papier und Stifte hatten, sondern auf handgefertigtem Papier, dem Papyrus, oder auf Tonscherben mit Tinte und angespitzten Schilfrohren schrieben.
Nur 3 - 4 % der Bevölkerung konnten schreiben, dies waren Menschen, die dadurch eine besser bezahlte Tätigkeit beispielsweise als Beamter, Schreiber oder Priester ausübten. Die Schüler sollten sich bewusst werden, dass bei gleichem Verhältnis nur ein Schüler der gesamten Klasse schreiben könnte.
   

 

 

 
     

 

   © 2004 by Nadine Mularczyk •  webmaster@altes-aegypten.info